SportCares

SportCares leistet einen Beitrag zu angemessener Politikgestaltung und ihrer fallspezifischen Umsetzung im Sport-Kontext. Wir ermöglichen es Partnern aus Sport und Politik, drängende Themen gemeinsam zu bewältigen.

Unser Angebot

Ansatz

Wie alle anderen Wirtschaftsbereiche ist verantwortliches Unternehmenshandeln im Sport-Business von zunehmender Relevanz.

mehr

Sport hat mit seiner gesellschaftlichen Relevanz eine große Sogkraft. Vom Profisport wird zunehmend erwartet, dass er allgemeinen wirtschaftlichen Standards entspricht. Menschenrechte und Nachhaltigkeitsstandards sind hierbei ein wichtiger Bestandteil. Wir verstehen die Besonderheit des Sports und werden so den besten Ansatz in einem komplexen politischen Umfeld mit Ihnen finden.

zurück

Angebot

Um umfassende Lösungen zu finden, arbeiten wir mit Akteuren aus Politik, Sport und Gesellschaft mit dem Ziel zusammen, Menschenrechts-und Nachhaltigkeitsanforderungen in den Sport-Kontext zu übertragen.

mehr

Wir informieren über bestehende Anforderungen, bieten strategische Beratung für deren Berücksichtigung und unterstützen Sie bei Ihrer nicht-finanziellen und menschenrechtlichen Berichterstattung. Wir helfen Ihnen, bestehende Initiativen mit neuen Anforderungen zu verknüpfen. Wir bieten Ihnen auch an, als Moderator spezielle Seminare zur Unterstützung der Ambitionen Ihrer Organisation abzuhalten oder zu begleiten.

zurück

w

Zusammenarbeit

Stiftungen und Initiativen zur sozialen Verantwortung haben die Sportwelt in den letzten zehn Jahren verändert.

mehr

Für die sinnvolle Verschmelzung bestehender Ansätze mit neuen Anforderungen im Bereich Menschenrechte und Nachhaltigkeitsstandards ist aktive Zusammenarbeit unabdingbar. Wir bringen etablierte Akteure aus Wirtschaft und Menschenrechte sowie anderen relevanten Bereichen mit der Sportwelt in den Austausch. Wir ermöglichen den konstruktiven Diskurs zwischen politischen Entscheidungsträgern und Vertretern des Sports für eine stimmige Weiterentwicklung von Sport-Policy.

zurück

Erfahrung

Mit unserer anerkannten Expertise in den Bereichen Menschenrechte, internationale Beziehungen, Sportpolitik und in der sportlichen Praxis sind wir seit zehn Jahren sportpolitisch tätig.

mehr

Unser fundiertes Verständnis sowohl der politischen als auch der sportlichen Anforderungen und Interessen macht uns zu einem angesehenen Partner für beide. Erfahrungen aus der Arbeit mit internationalen Organisationen, Behörden, Unternehmen, Stiftungen, NGOs und Beratungsagenturen liegen unserer Arbeit zugrunde. Wir sind überzeugt: Sport cares.

zurück

Sport Policy in Practice

Verantwortliches Unternehmenshandeln ist im heutigen Business-Umfeld von zunehmender Bedeutung. Im Laufe der zurückliegenden zehn Jahre wurden eine Vielzahl sportbezogener Projekte und Stiftungen als gesellschaftlicher Beitrag ins Leben gerufen. Die UNESCO International Charter of Physical Education, Physical Activity and Sport (2015) bezieht sich auf allgemeine Menschenrechtsstandards. Ganz explizit heißt es in ihrem

Artikel 10.5 […] Internationale arbeitsrechtliche Übereinkommen und die grundlegenden Menschenrechte müssen geachtet werden, insbesondere um Kinderarbeit und Menschenhandel zu verhindern.

Unser Gründer und Direktor, Jonas Burgheim, war als UN-Mitarbeiter an den Verhandlungen der überarbeiteten Fassung des Konventionstextes beteiigt. Er wirkte zudem an einer Vielzahl inhaltlich verbundener politischer Prozesse mit, die sportliche Interessen und politische Anforderungen miteinander in Einklang brachten. Gerne nutzen wir unsere Expertise, um Ihr Engagement für nachhaltige Geschäftspraktiken, die Achtung der Menschenrechte und die Entwicklung eines insgesamt verantwortungsvollen Unternehmenshandelns im Sport gemäß (inter)nationalen Vorgaben zu unterstützen. Unser Engagement zur Stärkung von Partnerschaften und Zusammenarbeit zu diesem Zweck ist auch in der Charta verankert:

Artikel 10.8 Die Behörden und Sportorganisationen sind aufgefordert, ihre Zusammenarbeit im Geiste des gegenseitigen Respekts auszubauen und das Konfliktrisiko zu minimieren, indem sie ihre jeweiligen Aufgaben, Rechte und Zuständigkeiten im Bereich Leibeserziehung, körperliche Aktivität und Sport klar definieren.

Wir bieten Ihnen unsere Expertise als independent expert who cares! Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

10 + 9 =